Datenschutz

Während Ihres Aufenthalts auf unserer Website werden personenbezogene Daten gespeichert. Der Schutz dieser Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Diese Daten werden gemäß den gesetzlichen Vorgaben geschützt. Wie Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verwendet und in welchem Umfang diese geschützt werden, soll Ihnen nachstehend erläutert werden.

Verantwortlicher:
ERIMA GmbH

Carl-Zeiss-Straße 10
72793 Pfullingen

Vertretungsberechtigte:
 Wolfram Mannherz

Welche Informationen sammelt ERIMA?

1. Informationen, die Sie uns freiwillig geben
Bei Ihrer Anfrage in unserem Online-Portal werden wir Sie um die Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und E-Mail-Adresse bitten. Wir speichern diese Informationen in unserem eigenen Netzwerk, das durch Firewalls gegen den Zugriff von außen geschützt ist. Ihre Informationen können nur von autorisierten Mitarbeitern von ERIMA und dem Fachhändler, an den sie ihre Anfrage senden, eingesehen werden. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich in Verbindung mit der Erstellung und Bearbeitung Ihrer Anfrage, um Ihnen mit Ihren Anfragen behilflich zu sein oder im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtungen oder Rechtsverteidigung.
Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 10 Jahren gespeichert werden.

2. Informationen, die automatisch gesammelt werden
Wir möchten Ihnen eine benutzerfreundliche Webseite zur Verfügung stellen, die Informationen enthält, die für Sie auch wichtig sind. Daher benutzen wir Technologien, die Informationen darüber sammeln, bearbeiten und sortieren, wie Sie und andere Nutzer unsere Webseite nutzen. Es wird deshalb jeder Zugriff auf unsere Seiten elektronisch protokolliert. Diese Protokollierung nehmen wir ausschließlich aus statistischen Gründen vor. Protokolliert werden speziell:
- Browsertyp/ -version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
- Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies.
Die Cookies unserer Website erheben keine persönlichen Daten über Sie oder Ihre Nutzung. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Dieser Widerruf ist an info@erima.de zu richten.

3. Nutzung personenbezogener Daten und deren Weitergabe
Sollten Sie personenbezogene Daten an uns weitergegeben haben, werden diese lediglich zur Kontaktaufnahme oder im Rahmen der mit Ihnen bestehenden Geschäftsbeziehung oder Verträgen genutzt. Diese Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies der Vertragsabwicklung dient. Die Weitergabe oder Übermittlung dieser Daten geschieht nur nach Ihrer Einwilligung, die Sie mit der o.g. Bestätigung erteilen. Informationen über unsere Kunden sind wichtig für unser Geschäft. Wir tauschen oder verkaufen diese daher nicht mit oder an Dritte. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Bearbeitung einer Bestellung nötig ist, wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder im Rahmen unserer eigenen Rechtsverteidigung. Ferner dürfen wir personenbezogene Daten weitergeben wenn dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist (§ 14 Abs. 2 Telemediengesetz). Die Löschung bzw. Sperrung der personenbezogenen Daten erfolgt zeitnah nach dem Zugang Ihres Widerrufes. Ansonsten werden personenbezogene Daten dann gelöscht, wenn der mit der Speicherung erfolgte Zweck beendet oder aus anderen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Dieser Widerruf ist an info@erima.de zu richten.

4. Social Media
4.1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Dies Plugins sind standardmässig deaktiviert, es werden also keine Daten an Facebook übermittelt. Sie haben allerdings die Möglichkeit die Plugins zu aktivieren und so in die Übermittlung der Daten an Facebook zuzustimmen.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen und die Plugins aktiviert haben, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

4.2 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

4.3 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

4.4 Datenschutzerklärung für die Verwendung von Pinterest Social Plugins Diese Website verwendet den „Pin it“-Button des Social Media Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird („Pinterest“). Die durch Betätigung des „Pin it“-Buttons übermittelten Daten werden von Pinterest gespeichert. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich vor dem Klick auf den „Pin it“-Button aus deinem Pinterest-Account ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest.

5. Google Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

6. Sicherheitshinweis
Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den aktuellen technischen Möglichkeiten gespeichert und verwaltet und so für Dritte nach dem derzeitigen Standard gemäß unzugänglich gemacht. Wir behalten uns vor diese Datenschutzerklärung je nach Bedarf zu ändern.

Stand Januar 2016